Postkarten-Aktion für Hermann Pascha Müller – Wer macht mit?

Postkarten-Aktion für Hermann Pascha Müller - Wer macht mit?Postkarten-Aktion für Hermann Pascha Müller – Wer macht mit?

Hermann „Pascha“ Müller sitzt, wie ich bereits vor Monaten berichtet habe, seit Oktober 2016 in Untersuchungshaft. Im wird u.a. Steuerhinterziehung angelastet, der diesbezügliche Prozess vor dem Landgericht Augsburg scheint aber momentan unterbrochen zu sein, da man wohl auf eine Entscheidung des EuGH (Europäischer Gerichtshof) wartet, mit der höchstrichterlich entschieden werden soll, wie Bordellbetriebe zu versteuern sind.

Zum aktuelle Stand des Verfahrens, habe ich leider keine Informationen, ich weiß lediglich, dass Hermann Müller, der sich gegen die strafrechtlichen und steuerrechtlichen Vorwürfe massiv wehrt, nach wie vor in Untersuchungshaft sitzt, weil er sich im Laufe der Ermittlungen ins Ausland abgesetzt hatte und so weiter Fluchtgefahr attestiert wurde. So sind leider die Regeln und Verfahren können langwierig sein!

Müller hält die Vorwürfe für haltlos und konstruiert, muss nun aber bis zur Fortsetzung des Prozesses im Gefängnis verbleiben, was natürlich eine mehr als missliche Situation ist. Das will keiner, das braucht keiner, ist nun aber einmal gängige Praxis!

Übrigens kann der Ausgang des Prozesses in Augsburg für viele Betreiberinnen und Betreiber von ähnlichen Betrieben wichtig sein, denn über vielen kreist ein ähnliches Schwert!

Freundinnen und Freunde von Hermann Müller vom Pascha Linz, vom Sex City Süd Wien und
vom Pascha Köln haben jetzt über Facebook aus besonderem Grund zu einer Postkartenaktion für den Cheffe aufgerufen:

Offensichtlich geht es Hermann Müller im Gefängnis nicht gut, er ist gesundheitlich angeschlagen und eben nicht mehr ganz so jung. Alle, die einmal länger in Haft gesessen haben, werden dies nachvollziehen können!

Der Freundeskreis Hermann Müller ruft jedenfalls dazu auf, den „Pascha“ mit Postkarten und Briefen zu bedenken und nennen die passende Zustelladresse:

Hermann Müller
JVA Augsburg-Gablingen
Am Fliegerhorst 1
86456 Gablingen
Deutschland

Wer keine Postkarte zur Hand hat, kann auch den kostenlosen Service von PrintPlanet nutzen, wo sich eine selbst gestaltete Postkarte erstellen und versenden lässt:

http://www.printplanet.de/_doorway/index_magicname.php?sProduct=gratispostkarten

Natürlich kann man die Aktion auch auf Facebook liken, teilen und kommentieren:

https://www.facebook.com/hashtag/hermannpascha?source=feed_text&story_id=1444326098959643

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar